seychelles

Törnverlauf Tropical Wonder

Palmenstrand
fishermen
Doppelkkabine
Sundowner
Heckansicht
Ausstattung
Verpflegung
Vollpension
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Reiseplan

8 Tage Mitsegeln ab Mahe auf den neuen Leopard 45 Katamaranen Baujahr 2018 & 2019 oder Leopard 44

“Tropical Wonder”
Wöchentlicher Törn über 8 Tage / 7 Nächte Mahé – Mahé

Tag 1 (Sa) Insel Mahé – Sainte Anne Marine National Park
Der Heimathafen unseres Katamarans liegt verkehrsgünstig nur 10 Autominuten zum Internationalen Flughafen und ebensoweit von der Hauptstadt Victoria entfernt. Willkommen an Bord. Nach kurzer Einweisung beziehen Sie Ihre Kabine. Nachmittags setzen wir Segel und wir nehmen Kurs auf den nahegelegenen Ste. Anne Marine National Park. In diesem Rückzugsort der Natur erwarten Sie 150 verschiedene Fischarten und eine faszinierende Unterwasserwelt. Kein lärmender Wassersport stört die Idylle. Gelegenheit zum Schnorcheln, um dieses zauberhafte Naturaquarium unter seiner türkisfarbenen Oberfläche zu erkunden. Ankern im Paradies.

Tag 2 – 7 (So – Fr) Cousin/Cousine – Norden von Praslin – Curieuse – La Digue – Anse Lazio – Ile Coco – Félicité – Praslin / Baie Ste. Anne – Mahé
Unser Segeltörn durch die einzigartigen Inselparadiese der Inner Islands beginnt mit dem ersten von zwei langen Schlägen über ca. 25 Seemeilen. Vier oder fünf Stunden Hochseesegeln zwischen Sainte Anne und den Inner Islands ist Ihr heutiges Segelerlebnis. Über Nacht ankern wir meistens in einer geschützten Bucht der Inseln Praslin oder La Digue, aber auch deren Häfen La Passe (auf La Digue) und Baie Ste. Anne (auf Praslin) werden angelaufen, um Ihnen Gelegenheit zum Landfall zu geben.
Besuchen Sie die ruhige, schöne Insel La Digue mit dem Mietfahrrad auf gewundenen Wegen unter riesigen Palmen, entlang der mit Palmwedeln gedeckten Häuser, kleinen Koprafabriken, Strände mit feinem weißen Sand und glattgewaschenen Felsen. La Digue ist vielleicht die schönste Seychelleninsel, fast ohne Autos, dafür Fahrräder und Ochsenkarren.
Auf Praslin sollten Sie eine Wanderung zum Nationalpark Vallée de Mai unternehmen. Der Pfad führt durch eine obskure Dunkelheit, hervorggerufen von den riesigen Palmwedeln der „Coco de mer“. Ihre Stämme werden bis zu 40m hoch und schwingen sanft im Wind, dabei erklingt ein fremdartiges Rascheln, wenn die Palmen sich aneinander reiben.
Seit 1968 ist die Insel Cousin Naturreservat und Schutzgebiet für seltene Vogelarten und einige Riesenschildkröten.
Die Insel Curieuse ist Teil des Marine Nationalparks, über hundert Riesenschildkröten leben hier.
Wir kreuzen vor Ile Coco, die aus großen Felsen besteht, von der ewigen See mit merkwürdigen Streifen versehen, was eine großartige Harmonie zwischen Schatten und Farben ausstrahlt. Unter Wasser sind die Aussichten auf Tausende von Fischen ebenso attraktiv. Wir ankern vor einer Bilderbuchlandschaft.
Fast überall gibt es ausreichend Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln (Ausrüstung haben wir an Bord), Fischen, Bootsfahrten, zu guten Gesprächen und viel Spaß. Unser Fahrplan wird von Wind und Wellen bestimmt – und zusammengestellt vom Profiskipper, der die Verantwortung trägt für Ihre persönliche Sicherheit und Bequemlichkeit.
Unser Törn endet, wo er begann, im Heimathafen auf Mahé.

Tag 8 (Sa) Insel Mahé
Haben Sie gestern Abend Abschied gefeiert? Kein Problem, denn erst nach dem Frühstück sagen wir endgültig Auf Wiedersehen.

Termine:
Abfahrt jede Woche Samstag und Ankunft am darauffolgenden Samstag

 

Leistungen:
1 Bett in der Doppelkabine für 7 Nächte / 8 Tage; Segeltörn mit Vollpension; Getränke: Säfte und Kaffee oder Tee zum Frühstück, Trinkwasser zu den Mahlzeiten; professionelle Crew: Skipper und Koch/Matrose; Benutzung aller Bordeinrichtungen (Schnorchelausrüstung, Beiboot, Außendusche) in Absprache mit den Mitseglern. 2 Sätze Bettwäsche, Hand-, Bade- und Strandtücher.
Extras: Alkoholische Getränke, Softdrinks, Sonderwünsche, Benutzung der Kommunikationseinrichtungen an Bord, Flüge, Transfers Flughafen/Liegeplatz und zurück, Hafengebühren, Landegebühren (-steuern), Rücktrittsversicherung
Bordkasse für Eintrittsgebühren zu den Marine Nationalparks, Inseln und Trinkgelder: € 140 bezahlbar bei Ankunft. (Die Bordkasse wurde kalkuliert mit den aktuellen Preisen und kann –wenn nötig- jederzeit angepasst werden. Zuschlag für eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung: 40% auf den Preis pro Person in der Doppelkabine. Garantierte Abfahrt: minimum 4 Gäste (maximal 8 Gäste). Wenn die Anzahl vollzahlender Gäste kleiner als vier ist, findet der Segeltörn ohne Koch statt.

Technische Daten
Seychellen Urlaub
Seychellen Hotel
vorheriges
nächstes
schließen
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu