seychelles

Reiseinformationen

Reiseinformationen Seychellen

 

Reiseunterlagen

Ihre Reiseunterlagen senden wir Ihnen 2-3 Wochen vor Abreise zu. Sie umfassen (sofern bei uns gebucht) Ihre Flugtickets, Hotelgutschein(e), Voucher/Gutscheine für alle weiteren bei uns gebuchten Leistungen wie Transfers, Fährüberfahrten, Mietwagen, Segeltörns etc., sowie Kofferanhänger mit unserem Logo. Bitte prüfen Sie die Reiseunterlagen sorgfältig auf Richtigkeit und Vollständigkeit und melden Sie sich umgehend bei Unstimmigkeiten.

Ihre Flugscheine sind sogenannte E-Tickets und ersetzen das Papierticket durch einen Reiseplan mit Buchungsnummer und (bei Buchung der Bahnanreise/Rail&Fly) mit Bahnfahrkarte bzw. der DB-Abholnummer.

Die Hotelgutscheine/Voucher geben Sie bitte bei Ankunft im jeweiligen Hotel an der Rezeption ab. Ihre Unterkunft ist in der Regel ab 12.00 Uhr bezugsfertig. Am Abreisetag sind die Zimmer meistens bis 10.00 Uhr zu räumen. In einigen Hotels können Sie (teilw. gegen Mehrkosten) Ihr Zimmer auch bis nachmittags behalten; fragen Sie die Rezeption rechtzeitig nach einem „Late Check Out“.

Alle anderen Voucher/Gutscheine geben Sie jeweils vor Empfang der gebuchten Leistung beim jeweiligen Leistungsgeber ab, unsere Reiseleiter/Fahrer sind Ihnen gern dabei behilflich.

Bitte verwenden Sie auch die beigefügten Kofferanhänger, Sie erleichtern damit die Identifizierung Ihres Reisegepäcks.

 

Anreise

Die Fluggesellschaften bieten das Zug-zum-Flug-Ticket (Rail&Fly) an, das wir für Sie zu Ihrem Flug wie folgt zubuchen können:

33,00 € pro Person/pro Strecke zu den Flügen von Condor und Etihad Airways, bzw. ohne Mehrpreis zu den Flügen von Emirates und Qatar Airways.

Zur Buchung benötigen wir von Ihnen eine ID-Nummer, z.B. die Nummer Ihres Personalausweises (mit Gültigkeitsdauer),  Ihrer BahnCard, Kreditkarte oder EC-Karte, mit welcher Sie sich später im Zug ausweisen müssen. Mit der Rail&Fly-Fahrkarte können Sie alle Züge der DB (außer ICE-Sprinter) in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands nutzen. Die Hinfahrt ist am Abflugtag und am Vortag möglich, die Rückfahrt am Rückflugtag und am Folgetag. Die Fahrkarte erhalten Sie frühestens 72 Stunden vor Abflug am Automaten in Ihrem Heimatbahnhof gegen Eingabe der DB-Abholnummer aus dem Reiseplan/Flugticket von Emirates, Etihad Airways und Qatar Airways. Gäste der Condor erhalten die Originalfahrkarte als „Online-Ticket“ mit ihren Reiseunterlagen.

Bitte wählen Sie Ihre Zugverbindung so, dass Sie spätestens 2,5 Stunden vor Abflug am Schalter Ihrer Fluggesellschaft eintreffen!

Weitere Informationen zu Freigepäckgrenzen, Sondergepäck, Sitzplatzreservierung, Sondermenüs etc. finden Sie auf unserer Homepage

www.my-seychelles.net.

 

Transfers

Alle Transfers auf und zwischen den Inseln sind wie im Reiseplan beschrieben inklusive. Nach Ankunft am Flughafen auf Mahé werden Sie von unseren Fahrern Luc und Philipp abgeholt. Sie erkennen unsere Fahrer an einem Schild mit unserem Firmenlogo. Luc oder Philipp werden Sie gemeinsam mit unseren anderen Reisegästen mit einem Shuttlebus in Ihr Hotel fahren. Für die Fährüberfahrt nach Praslin müssen Sie Ihren entsprechenden Gutschein/Voucher im Hafenbüro gegen den Schiffsfahrschein für Hin- und Rückfahrt umtauschen. Die Überfahrt dauert ca. 1 Stunde.  Die weitere Überfahrt nach La Digue dauert ca. 20 Minuten. Bezüglich Ihrer gewünschten Abreisezeit wird sich unser Fahrer einen Tag vor Ihrer Ab- oder Weiterreise bei Ihnen melden, sofern er Ihre Abholzeit nicht schon vorher mit Ihnen verabredet hat.

Um die Fahrzeit zur Insel Praslin (oder wieder zurück) zu verkürzen, können wir Ihnen gerne zum Aufpreis von z. Zt. € 60,00 pro Person / pro Strecke einen Flug dazu buchen. Die Flugzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Ihren Hin- oder Rückweg können Sie in Dubai oder in Abu Dhabi unterbrechen. Fragen Sie nach unseren preisgünstigen Stop-over-Programmen.

 

Einreisebestimmungen & Gesundheit

Deutsche und Staatsangehörige der meisten EU-Länder benötigen kein Visum. Für die Einreise werden Reisepass, Rückflugticket, und der Nachweis von Hotelbuchung(en) benötigt. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Der Kinderausweis wird mit Lichtbild anerkannt. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte bei ihren jeweiligen Ländervertretungen. Aktuelle Bestimmungen finden Sie auch beim Bürgerservice des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de/DE/Startseite_node.html

Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben, bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z.B. aus dem afrikanischen Festland) ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung erforderlich. Die Standardimpfungen sollten jedoch im Impfpass überprüft und ggf. vervollständigt werden. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Typhus und Hepatitis B empfohlen. In Ihre Reiseapotheke gehören unbedingt Ihre ständig benötigten Medikamente (in ausreichender Menge für die Gesamtdauer Ihrer Reise), wie auch ein wirksames Insektenschutzmittel. Ihr Hausarzt berät Sie gern – rechtzeitig vor Ihrer Abreise!

 

Geld & Währung

Landeswährung ist die Seychellen-Rupie (SCR). Der Wechselkurs ändert sich täglich (Stand 6/2014: 1,00 EUR = ca. 16,00 SCR). Es empfiehlt sich, in Euro oder in Dollar zu bezahlen. In den größeren Hotels können Sie auch mit den gängigen Kreditkarten bezahlen. Visa- und Mastercard werden überall akzeptiert, z.B. auch von Geldautomaten zum Abheben von Bargeld in SCR. Trinkgelder werden nicht unbedingt erwartet, im Taxi oder Restaurant werden 5% vom Rechnungsbetrag aber gern angenommen.

 

Klima & Kleidung

Das Klima der Seychellen ist vom Monsun bestimmt: Von Dezember bis März herrscht der Nordwest-Monsun vor, es folgt eine windstille Übergangsphase im April. Von Mai bis September folgt die regenarme, aber windreiche Zeit des Südost-Monsuns, im Oktober-November folgt nochmals eine windstille Übergangsphase. Schwere Stürme sind selten. Die Sonnenscheindauer um 12 Stunden pro Tag entspricht der Lage in Äquatornähe. Die Temperaturen schwanken zwischen 24 °C und 30 °C im Jahresverlauf, die Wassertemperatur liegt stets bei 25-26°C bei mehr als 80% Luftfeuchte. Bevorzugte Reisezeit für die Seychellen ist Mai bis Oktober.

Ideal für die Tropen ist leichte, atmungsaktive Kleidung. Abends können Sie sich in allen Hotels und Restaurants leger kleiden, allerdings sind lange Hosen für Herren meist vorgeschrieben. Für Ausflüge sollten geeigneter Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, Kopfbedeckung und festes Schuhwerk mitgenommen werden. Badeschuhe sind für die Koralleninseln zu empfehlen.

Der Unterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt +3 Stunden im europäischen Winter und +2 Stunden während der europäischen Sommerzeit (MESZ).

 

Telefonieren & Stromspannung

Die Landesvorwahl von Deutschland auf die Seychellen ist 00248, die Vorwahl für Telefonate nach Deutschland ist 0049. Es stehen öffentliche Fernsprecher zur Verfügung, die man mit Münzen oder einer Telefonkarte bedient. Telefonkarten erhalten Sie bei der Post, bei Tankstellen, am Flughafen oder in anderen Verkaufsstellen. Ob Ihr Handy funktioniert, hängt von Ihrem Dienstanbieter und dem Tarif ab, erkundigen Sie sich auch nach den Verbindungskosten. Fast von jedem Hotel aus können Sie gegen Gebühr Telefax und E-Mails versenden. Die Stromspannung beträgt 220/240 Volt. Zwischenstecker für englische Steckdosen (3-polig) sind erforderlich. Es empfiehlt sich ein Weltreisestecker.

 

Mietwagen/Fahrrad

Auf Mahé und Praslin können Sie für € 40,00 pro Tag (24 Std.) inkl. Versicherung einen Mietwagen buchen. Es herrscht Linksverkehr.

Auf La Digue empfiehlt es sich, ein Fahrrad zu mieten (ca. € 7,00 pro Tag).

 

Ausflüge

Unsere örtliche Ansprechpartnerin Samia (engl.) informiert Sie gerne über interessante Ausflüge, über Land und zu Wasser. Diese können Sie dann an der Rezeption Ihres Hotels buchen.

 

Essen & Trinken

Unserer Gästehäuser, Pensionen, Appartements und Bungalows können Sie oft auch mit Frühstück oder Halbpension buchen. Wenn Sie keine Verpflegungsleistung wünschen, ist meistens eine kleine Küche vorhanden; beachten Sie hierzu unsere Hotelbeschreibungen. Die Halbpension besteht immer aus Frühstück und Abendessen (beides auch teilw. als Buffet). Näheres erfahren Sie in unseren Hotelbeschreibungen.

Auf den Katamaranen und Segelbooten ist Wasser während der Mahlzeiten inklusive (außer Bareboat Charter). Andere Softgetränke und alkoholische Getränke sind kostenpflichtig. Bei Unterkünften an Land sind die Getränke während des Essens ebenfalls nicht enthalten.

 

Bezahlung der Reise

Unabhängig davon, wie frühzeitig Sie Ihre Reise buchen, erwarten wir von Ihnen keine Anzahlung! Profitieren Sie also von einem frühen Anmeldetermin und sichern Sie sich die besten Plätze. Erst 2-3 Wochen vor Abreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen den gesetzl. Reisepreis-Sicherungsschein und unsere Rechnung, die Sie ganz bequem per Banküberweisung begleichen; auch die Bezahlung mit Kreditkarte (Visa und Mastercard) ist möglich gegen eine zusätzliche Gebühr von 1,25% vom Rechnungsbetrag. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Reiseantritt ohne vollständige Bezahlung nicht möglich ist. Beachten Sie hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die auch zum Download zur Verfügung stehen:

http://www.my-seychelles.net/page,agb.htm

 

Von Mensch zu Mensch:

Schon immer waren diese Inseln ein Schmelztiegel. Französische Einwanderer, afrikanische Sklaven, madagassische Arbeiter, indische und chinesische Händler, Piraten aus aller Welt und englische Kolonialbeamte – genau lässt sich die Geburtsstunde der Seychellois nicht definieren. Der (die) moderne Seychellois(e) (und besonders die Jugend) wirkt eher europäisch als afrikanisch oder asiatisch. Man tanzt zu neuester Popmusik, kennt die aktuelle Mode und die letzten englischen Fußballergebnisse. Spannungen zwischen Gästen und Einheimischen treten kaum auf. Obwohl man nicht viel verdient und die Preise hoch sind, hungert keiner: Es gibt Obst im Überfluss und das Meer ist voller Fische!

Über 90% der ca. 87.700 Einwohner sind römisch-katholisch, die offiziellen Landessprachen sind Créole, Englisch und Französisch. Man spürt das Bemühen, jedem Gast mit Herzlichkeit und Freundlichkeit zu begegnen, was neben den paradiesischen Naturschönheiten der Inseln viele Besucher immer wieder zurückkehren lässt.

 

Wichtige Adressen und Kontaktdaten

Am Flughafen

Stand von MySeychelles.net &

CTS Creole Travel Services

Ansprechpartnerin vor Ort Samia: (Tel. 2 608 766)

Fahrer Luc auf Mahé: (Tel. 2 510 303 + 2 513 303)

Fahrer Francis auf Praslin:  (Tel. 2 511 174)

Fahrer Jemmy auf La Digue: (Tel. 2 511 015)

 

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland

Deutsches Honorarkonsulat

The Centre for Environment and Education,

Nature Seychelles, Victoria, (Roch Caiman), Mahé

Telefon: 6011-00 +0

Seychellen Urlaub
Seychellen Hotel
vorheriges
nächstes
schließen