seychelles

Die Yacht: Leopard 44

auf Amwindkurs
vor Anker
Doppelkkabine
Frontcockpit
Heckcockpit
Salon
Sundowner
Heckansicht
Ausstattung

Die Werft.
Die Werft Robertson & Caine wurde 1991 in Kapstadt/Südafrika gegründet und hat sich auf den Bau von Hochsee-Katamaranen spezialisiert. Bis heute sind über 1.200 Yachten gebaut worden, die auf der ganzen Welt, auf allen Ozeanen im Einsatz sind. Top-Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit sind die herausstechenden Merkmale einer Leopard – und stete Innovation, wie die neue 44 beweist.
 
 
Einzigartig: Zwei große Cockpits.
Die auffallendste Innovation auf der Leopard 44 ist das neue offene Bug-Cockpit mit direktem Zugang aus dem Salon. Diese Besonderheit ist einzigartig unter serienmäßig gebauten Katamaranen und bietet verbesserte Rundumsicht und Frischluftzufuhr, schützt vor neugierigen Blicken von außen und schafft zusätzlichen Raum, der das üppige Platzangebot auf diesem Boot noch beträchtlich erweitert.
Beide Cockpits (bugwärts und achtern) sind von einem durchgehenden Hardtop überdacht, was für zusätzlichen Schutz vor den Elementen sorgt und eine stabile Fläche für ein Sonnendeck schafft. Zum achteren Cockpit gehören eine offene Badeplattform, variable Sitzmöglichkeiten mit reichlich Stauraum darunter und ein großer Tisch. Der Salon zeichnet sich von außen durch großflächige Marine-Acrylfenster aus, die mit ihrer ästhetischen Form zum geschmeidigen Äußeren der Yacht beitragen. Die vertikalen Frontscheiben maximieren Frischluftzufuhr und Sicht nach vorn.

 
Edler Innenausbau.
Sanfte LED-Deckenbeleuchtung und eine edle Ausführung in Kirschholz betonen den großzügigen Salon. Oberflächen aus Corian in der Pantry, Stoffe aus Mikrofaser im Salon und weitere hochwertige Materialien vermitteln ein Gefühl von Luxus.
Große Fenster sorgen für viel Tageslicht und erlauben einen außergewöhnlichen Panoramablick. Über Türen ist der freie Durchgang vom vorderen Trampolin bis ins achtere Cockpit gewährleistet. Große aufklappbare Luken sorgen im zentralen Wohnbereich für reichlich Frischluftzufuhr. Die Niedergänge zu den 4 Doppelkabinen sind für mehr Privatsphäre durch Schiebetüren in Kirschholzausführung vom Salon abgetrennt.
 
 
Ihre Kabine.
Zu allen 4 Gästekabinen gehört jeweils eine eigene Nasszelle mit Duschkabine, WC und Handwaschbecken. Jede Kabine bietet reichlich Stauraum und ausgezeichnete Beleuchtung bei guter Belüftung über aufklappbare Luken und Bullaugen. Flexible Leselampen, große Hängeschränke. Selbstverständlich sind alle Innenräume klimatisiert. (Die Klimaanlage kann nachts nur mit Generator betrieben werden, wodurch es ggfs. zu Beeinträchtigungen durch Lärm kommen kann. Daher wird der Betrieb der Klimaanlage nachts nur nach Absprache mit den Gästen erfolgen.)

 

Verpflegung
Vollpension
Dauer
8, 5 und 4 Tage
Reiseplan

4 Tage Törn - Mango

5 Tage Törn - Papaya

8 Tage Törn - Cashew

Technische Daten


Gesamtlänge 12,98 m 

Länge Wasserlinie 12,70 m

Schiffsbreite 7,25 m

Tiefgang 1,27 m

Verdrängung 12,6 t

 Masthöhe 21 m

 Wassertank 1.000 l

 Kraftstofftank (Diesel) 700 l

Segelfläche Groß 70 qm
Segelfläche Genua 48 qm

Seychellen Urlaub
Seychellen Hotel
vorheriges
nächstes
schließen